Das erste Date steht an – aber wohin geht man am besten? Das wichtigste ist, sich bereits vorher einige Gedanken dazu zu machen. Manchmal können spontane Ideen die besten sein, jedoch sollten Sie auch immer ein paar gute Einfälle in der Hinterhand bereit haben. Damit auch ja nichts schief läuft und sie sich bei ihrem ersten Date nicht langweilen. Bei einer großen Auswahl können Sie ganz einfach dort bleiben wo die Atmosphäre am besten ist und sie sich näher kommen können. Der Ort spielt dabei ebenfalls eine besondere Rolle. Beachten Sie, dass Sie sich bei ihrem ersten Date wohlfühlen und das unternehmen was Ihnen Spaß macht. Wenn sie dazu auch noch kreativ in bei der Ortswahl sind – Volltreffer. Ergreifen Sie die Initiative und machen Sie Vorschläge.

Wie Sie das perfekte erste Date am besten planen und was Sie bei der richtigen Ortswahl beachten sollten erfahren Sie hier. Fünf Tipps, die Sie bei Ihrer Ortswahl für ihr erstes Date beachten sollten…

Wohin beim ersten Date?

1. Wohin beim ersten Date? Dort wo Nähe möglich ist!

Wohin beim ersten Date? Am besten dort wo Körperkontakt in Ordnung ist. Oftmals sind Berührungen bei einem ersten Date viel aussagekräftiger als Worte. Durch Berührungen wird zwischen Ihnen und ihrem Date Nähe, Vertrauen und Verbundenheit geschaffen. Das ist eine wichtige Basis und ist eines der wichtigsten Punkte für eine mögliche Beziehung. Wenn Sie also in eine Café oder Restaurant gehen, ist das nicht gerade der perfekte Ort um sich näher zu kommen. Der erste Fehler dabei ist, dass sie sich gegenüber sitzen. Dadurch dass sie nicht nebeneinander sitzen sind die Chancen, dass es zu Berührungen zwischen ihnen kommt viel geringer. Ein zweiter Minuspunkt dabei ist, dass Sie und ihr Date unter ständiger Beobachtung stehen. Das veranlasst Sie wahrscheinlich nicht gerade dazu sich näher zu kommen.

2. Mehr ist mehr

Wohin beim ersten Date?

Bei einem Date ist es oftmals besser sich nicht auf einen Ort zu beschränken. Gehen Sie lieber von Ort zu Ort. Dabei erleben Sie unterschiedliche Dinge und es wird nicht langweilig. Die Auswahl an mehreren Orten schafft abwechslungsreiche Erfahrungen und man erlebt gemeinsame Dinge. Es ergibt sich die Möglichkeit, gleich von Anfang an, gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Gemeinsame Erlebnisse bringen sie enger zusammen und sie haben etwas, dass sie verbindet. Ein stetiger Ortswechsel führt ebenfalls dazu, dass Sie ständig in Bewegung sind. Das bringt Schwung in ihre Unterhaltungen und gibt ihnen ständig neuen Gesprächsstoff. Die Gesprächsthemen werden ihnen wohl kaum ausgehen.

3. Spielerische Interaktionen

Wählen Sie Orte aus an denen spielerische Interaktionen möglich sind. Dadurch ergeben sich am besten Gelegenheiten zum Flirten. Gehen Sie doch mal gemeinsam Billard spielen, Minigolfen oder zum Bowling. Diese Aktivitäten zählen zwar zu den Klassikern der typischen ‚Date-Orte’, aber das hat auch seine Gründe. Sie werden sehen es kann auch lustig sein. Niemand muss diese ‚Sportarten’ perfekt beherrschen. Lachen Sie auch mal über sich selber, das lockert die Stimmung zwischen Ihnen auf und bringt sie näher einander.

4. Bleiben Sie in Bewegung

Den meisten fällt es etwas schwerer Gesprächsstoff für mehrere Stunden zu finden. Besonders wenn man ein wenig nervös ist. Treffen Sie sich zu ihrem ersten Date also nicht in einem Café oder Restaurant in dem Sie die Zeit absitzen müssen und verzweifelt nach dem nächsten Gesprächsthema suchen müssen. Legen Sie den Fokus bei ihrem ersten Date lieber auch eine gemeinsame Aktivität als auf das Reden. Gehen Sie gemeinsam in eine Ausstellung oder auf ein Konzert. Sie werden sehen, dass es Ihnen gleich viel leichter fällt interessante Themen zu finden.

5. Gehen Sie dorthin wo es Ihnen Spaß macht

Bei Ihrem ersten Date ist vor allem eines wichtig: Haben Sie Spaß. Nur wenn Sie Spaß haben, fühlen Sie sich auch wohl. Und wenn Sie sich wohl fühlen, kann kaum etwas schief gehen. Natürlich machen Sie sich auch Gedanken darüber, ob sich ihr Date amüsiert. Wenn Sie jedoch versuchen es nur ihrem Gegenüber Recht zu machen, hat keiner etwas davon. Unternehmen Sie also etwas, wobei Sie Spaß haben und achten sie darauf, dass es ihrem Date eventuell auch gefallen könnte. Der Rest kommt dann von ganz alleine.

Den perfekten Ort für das erste Date zu finden ist leichter als gedacht. Es geht gar nicht zwangsläufig darum, den aufregendsten, noch unbekannten Ort zu finden um ihr Date zu beeindrucken. Viel wichtiger ist es, gemeinsam etwas zu unternehmen und sich näher zu kommen. Wo Sie hin gehen sollte immer abhängig von ihrem jeweiligen Date abhängen. Suchen Sie etwas aus was zu Ihnen und ihrem ersten Date passt. Wenn Sie sich im Vorhinein ein wenig Gedanken darüber machen und wissen worüber sich Ihr erstes Date freuen würde, sind Sie schon ein ganzes Stück weiter.